wüste zeiten

nach der erzählung
«fortschreitende herzschmerzen bei milden 18 grad»,
von katja kullmann

mona, alias simone, eine junge frau frisch aus der provinz in die stadt gespuckt, kosmetikerin, mit großer sehnsucht, wonach weiss sie nicht so genau, ehrgeizig, wonach weiss sie auch nicht so genau, & zunächst ziemlich naiv
dabei ist sie überdurchschnittlich begabt - wofür wird sie noch herausfinden - sie begegnet ihrem männlichen gegenüber - ihr donnerstagskunde, & redakteur einer zeitung - während der kosmetischen sitzungen liefert er inspiration - sie nimmt die herausforderung an, wird kulturbeflissen & wechselt auf die überholspur

fotos / pressestimmen

mona, alias simone ariane klüpfel, mainz
er manfred felter, köln
chefin gabriele barth, frankfurt
video/aufnahme & produktion ralph lewerenz, wiesbaden
fotos uwe dettmar, frankfurt
bühnenfassung, organisation & regie maria piniella, frankfurt


aufführungsort


gallus theater, kleyerstraße 15, frankfurt
uraufführung / premiere 20. april 2006
weitere aufführungen 21.-23. april 2006, 16. & 17. mai 2006
vorstellungsbeginn 20:00 uhr
vorverkauf 0 69 / 75 80 60-20 (abends mit anrufbeantworter) & www.gallustheater.de
gefördert vom amt für wissenschaft und kunst der stadt frankfurt am main

zurück